Schulleben

Wie entsteht Schnee, wann schmilzt er und kann er sogar gefährlich sein? Damit und noch vieles mehr haben sich die Schüler der 7aM im Fach NuT beschäftigt.

Schülerinnen und Schüler der Fahrradwerkstatt der Mittelschule Dingolfing waren in der Zeit vom 25.11.2020 bis zum 02.12.2020 immer wieder im Einsatz, die Maler- und Elektriker-Arbeiten, die (von der Malerwerkstatt Schmidt und der Elektro- und Kältetechnik GmbH Frank u. Ernst GmbH aus Dingolfing) durchgeführten Renovierungsarbeiten in der Fahrradwerkstatt am Marktplatz tatkräftig zu unterstützen. Sie wurden außerdem vom ehemaligen Hausmeister der Mittelschule Dingolfing Herrn Pietrek tatkräftig unterstützt und begleitet.

Dank der großen Unterstützung konnten auch heuer 28 Geschenkkartons verschickt werden. Die ganze Schule war ganz eifrig beim Packen der einzelnen Päckchen dabei.

Da heuer der traditionelle Kirta bekanntlich abgesagt wurde, entschlossen sich die Klassleitungen der Deutschklasse Frau Kriener und Frau Erede mit Unterstützung von Frau Chiarcos kurzerhand, einen Mini-Kirta in der Deutschklasse durchzuführen. Nach dem Lernen von vielen neuen Wörtern und etwas kultureller Bildung rund um den Kirta bzw. bayerische Volksfeste durften die Schüler dann zum Abschluss - beschallt von bayerischer Volksmusik - Weißwürste und Brezen mit ihren Lehrkräften essen. Natürlich wurde auf das Bier verzichtet! Fazit: Schee und zünftig war's!

Nach den Osterferien riefen Frau Landes und Frau Radtke zu der Challenge "Zuhause kochen" auf. Teilnehmen durften alle Schüler der 8.-10. Klassen, auch wenn der gewählte berufsorientierende Zweig nicht Soziales war.