Schulleben

Faktencheck:

• Ab Montag, den 12. April 2021 wird der Wechselunterricht / Präsenzunterricht mit Mindestabstand in den Abschluss- klassen wie gewohnt fortgesetzt.
• Alle anderen Klassen und Jahrgangstufen verbleiben bis auf weiteres im Distanzunterricht.
• Schüler und Erwachsene, die die Schule besuchen, testen sich selbst mindestens 2x pro Woche an der Schule.
   Die Wochentage, an denen die Tests bei ein Inzidenz über >100 jeweils stattfinden wurden bereits im letzten Elternbrief vor den Ferien erklärt:
Wechselunterricht:
Gruppe A: Montag & Mittwoch & Freitag
Gruppe B: Dienstag & Donnerstag
(in der Folgewoche dann umgekehrt)
• Präsenzunterricht mit Mindestabstand (1,5m):
Selbsttest je Schüler: Montag & Mittwoch & Freitag

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

hiermit erhalten Sie aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien. Die Grundlage dafür liefert der Beschluss des bayerischen Ministerrates von dieser Woche:

Weitere Infos siehe unter Elternbriefe!

 

Um in diesen Zeiten zumindest ein bisschen Normalität in den Schulalltag zu bringen, verkleideten sich die Schüler der Klasse M7a und auch die Lehrkräfte am Rosenmontag und Faschingsdienstag.

Wie entsteht Schnee, wann schmilzt er und kann er sogar gefährlich sein? Damit und noch vieles mehr haben sich die Schüler der 7aM im Fach NuT beschäftigt.

Schülerinnen und Schüler der Fahrradwerkstatt der Mittelschule Dingolfing waren in der Zeit vom 25.11.2020 bis zum 02.12.2020 immer wieder im Einsatz, die Maler- und Elektriker-Arbeiten, die (von der Malerwerkstatt Schmidt und der Elektro- und Kältetechnik GmbH Frank u. Ernst GmbH aus Dingolfing) durchgeführten Renovierungsarbeiten in der Fahrradwerkstatt am Marktplatz tatkräftig zu unterstützen. Sie wurden außerdem vom ehemaligen Hausmeister der Mittelschule Dingolfing Herrn Pietrek tatkräftig unterstützt und begleitet.