Sparkasse Niederbayern-Mitte fördert die Abschlussfahrt

Sparkasse Niederbayern-Mitte fördert die Abschlussfahrt der Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Dingolfing mit einer Spende von 309 Euro

Auf dem Pausenhof der Mittelschule Dingolfing kamen vor den Pfingstferien Geschäftsstellenleiter Andy Wimmer und der Schulleiter der Mittelschule zu einer Spendenübergabe zusammen. An Rektor Matthias Weber überreichte Andy Wimmer einen Spendenscheck über 309 Euro. Dieser Betrag wurde für die Mitfinanzierung der Abschlussfahrt der 9. Klassen nach Berlin verwendet. „Nachdem aufgrund der Coronapandemie während der letzten Jahre keine Abschlussfahrten möglich waren, war die Freude bei den Schülerinnen und Schülern über den gemeinsamen Besuch der Landeshauptstadt Berlin im Mai diesen Jahres umso größer“, erklärte Rektor Matthias Weber. „Eine Abschlussfahrt am Ende der Schullaufbahn ist für die Abschlussschüler eine ganz besondere Erinnerung an ihre gemeinsame Schulzeit an der Mittelschule Dingolfing. Deshalb freut es uns sehr, dass wir die 9. Klassen in diesem Jahr wieder mit einer Spende unterstützen können“, so Wimmer. Die Sparkasse Niederbayern-Mitte unterstütze die Schulfamilie der Mittelschule Dingolfing bereits in vielen früheren Jahren. Rektor Matthias Weber nahm die Spende freudig entgegen und bedankten sich im Namen der Schülerinnen und Schüler für die wohlwollende Unterstützung durch die Sparkasse Niederbayern-Mitte.

Zurück