• Start
  • Nachrichten - Details

Dritte Förderrunde

 "Fahrradwerkstatt der Mittelschule" erhält erneut Förderung

Dingolfing. Seit Anfang des Jahres 2016 betreibt die Mittelschule Dingolfing am Marienplatz 24 in Dingolfing eine Fahrradwerkstatt. Gebrauchte von Bürgern aus Dingolfing und Umgebung gespendete Fahrräder werden dort auf Vordermann gebracht. Ein ehemaliges Geschäftshaus am Marienplatz, von der Stadt Dingolfing kostenlos zur Verfügung gestellt, dürfen die Schüler dafür nutzen. Das Werkstattteam unter der Leitung von Schulsozialarbeiter Helmut Ammer und Lehrer Sebastian Gaßner übernimmt anfallende Reparaturen an gespendeten Rädern und verleiht die danach verkehrstüchtigen Fahrräder an Bedürftige, andere Schulen und natütlich an Schüler der Mittelschule. Auch an die Caritas Dingolfing-Landau werden viele Räder weitergegeben. Fachlich unterstützt werden die Schüler seit Beginn der Fahrradwerkstatt durch Herrn Baier von der Fa. Vilstal-Bikes aus Marklkofen und seinen Mitarbeitern.

Zurück